Anmeldung ab 18 Jahren

Die Beziehung lebendig halten

Wenn Paare schon längere Zeit zusammen sind, ist es wichtig, die Beziehung lebendig zu halten. Die Phase der anfänglichen Verliebtheit ist vorbei und das Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit hat eingesetzt. Heute geht es darum, was Du für Deine Beziehung tun kannst.

1. Erinnere Dich

Frage Dich, warum ihr zusammen seid. Warum hast Du Dich damals in ihn verliebt? Ist es seine sympathische Art, sein Lachen, die Art und Weise, wie er sich anderen gegenüber verhält? Was gibt Dir immer wieder das Gefühl, dass er der Richtige ist? Vielleicht ist es die Art, wie er Dich behandelt. Du stehst für ihn immer an erster Stelle und umgekehrt ist es genauso. Du fühlst Dich einfach wohl bei ihm und er ist für Dich Dein zu Hause. Rufe Dir diese Gründe in Erinnerung. Dann hast Du wieder präsent, was Du am meisten an Deinem Partner schätzt.

So bleibt die Beziehung lebendig

2. Gemeinsame Erlebnisse

Was habt ihr schon zusammen erlebt? Gemeinsame Erlebnisse schweißen zusammen und man lernt sich gegenseitig auf eine andere Art und Weise kennen, als wenn man sich unterhält. Habt ihr vielleicht schon das ein oder andere Abenteuer erlebt? Worüber schmunzelst Du, wenn Du daran zurückdenkst? Bestimmt bekommst Du dabei Ideen, was Du gerne mal wieder mit ihm zusammen unternehmen würdest. Warum nicht an den Ort zurückkehren, an dem ihr euer erstes Date hattet?

Selfie mit dem Liebsten

3. Aufmerksamkeit, damit die Beziehung lebendig bleibt

Seid aufmerksam, wenn ihr euch gegenseitig zuhört. Was hat der andere erlebt? Worüber macht er sich Sorgen? Was ist ihm wichtig? Was wünscht er sich? Wie kannst Du für ihn da sein? Zudem gehört zur Aufmerksamkeit, dass ihr euch eure gegenseitige Zuneigung zeigt. Ein Kuss, eine Umarmung, Händchen halten sind alles Zeichen der Aufmerksamkeit. Ihr gehört zusammen und das zeigt ihr dem anderen damit. Mit Geschenken könnt ihr euch ebenfalls kleine Freuden machen. Sei es eine Einladung in das neue Restaurant, von dem Dein Partner schon wochenlang erzählt, dass er dort hin möchte oder die heiße Schokolade, die Du ihm zubereitest. Dadurch zeigst Du ihm, dass Du weißt, was er mag und dass er Dir wichtig ist.

Intensiver Kuss

4. Was möchtest Du mit ihm erleben?

Denke über eure gemeinsame Zukunft nach. Wie stellst Du Dir die Zukunft mit Deinem Partner vor? Was sind vielleicht nächste Schritte, die ihr gehen wollt? Möchtet ihr zusammenziehen oder ein Haus bauen? Auch durch Zukunftspläne wird die Beziehung lebendig gehalten.

Gemeinsame Abenteuer halten die Beziehung lebendig

5. Zeit zu zweit hält die Beziehung lebendig

In einer längeren Beziehung können sich schnell Routinen einstellen. Jeder hat eigene Termine und Verpflichtungen. Es ist wichtig, nicht den kompletten Tag für sich zu verplanen. Nehmt euch Zeit zu zweit. Denn sonst fällt der Partner hintenüber.