Anmeldung ab 18 Jahren

Die Cuffing Season ist wieder da!

Sicherlich hast Du den Begriff Cuffing Season schon irgendwo einmal aufgeschnappt. Doch was meint er eigentlich?

Cuffing Season

Was ist die Cuffing Season?

Wenn es langsam kühler und regnerischer wird und die Tage kürzer werden, sehnen sich die meisten nach mehr Nähe und Geborgenheit. Während sie im Sommer abends noch lange unterwegs waren, fühlen sie sich in den kalten Monaten eher zu Hause wohl. Wer einen Partner hat, genießt es, sich mit ihm und einer Tasse heißem Tee in einer Decke einzukuscheln. Einfach die Zweisamkeit zu spüren und ganz nah beieinander zu sein, ist nun mal ein unbeschreiblich schönes Gefühl. Auch viele Singles verspüren im Herbst das Bedürfnis nach einer festen Beziehung. Sie wünschen sich einen Partner zum kuscheln. Erstaunlicherweise geht es nicht nur den Menschen so, die das ganze Jahr auf Partnersuche sind. Auch diejenigen, bei denen sich sonst ein Flirt an den nächsten reiht, empfinden so.

Kuschelzeit

Woher kommt das Gefühl?

In der Zeit von Oktober bis März bekommen wir weniger Sonnenlicht. An den dunklen Tagen fühlen sich mehr Menschen einsam und wünschen sich jemanden, um nicht allein zu sein. Außerdem ist der Herbst eine sehr romantische Jahreszeit. Das bunte Laub und die Herbststürme, bei denen man sich nach einem warmen, gemütlichen Heim sehnt, machen den Herbst besonders attraktiv für Paare.

Zudem rücken Weihnachten und ein Familientreffen immer näher. Das kann für einige ein Grund sein, sich nach einem Partner oder einer Partnerin umzusehen. Denn dann sind keine unangenehmen Fragen der Verwandten zu befürchten, warum man noch single sei. Schließlich ist das ein Thema, über das sich die Familie gern unterhält.

Zweisamkeit

Achte auf Deine Gefühle

Nicht jeder, der sich Nähe wünscht, ist sich dessen bewusst. Wenn Du Dir darüber klar bist, ist es gut, Dich zu fragen, warum Du so fühlst. Wenn Du eine Übergangslösung bis zum Frühling suchst, um Dich in die nächsten Flirts zu stürzen, lohnt sich die Überlegung, ob eine feste Beziehung das richtige ist. Denn dann kann eine Partnerschaft die Gefühle des anderen verletzen.

Sugar Beziehung für die Cuffing Season

Wenn es Dir wichtig ist, nicht Dein gesamtes Leben mit einem anderen Menschen zu teilen, ist vielleicht eine Sugar Beziehung gut für Dich. Da Sugardaddy und Sugarbaby viel beschäftigt sind, verbringen sie in der Regel weniger Zeit miteinander als andere Paare. Nichtsdestotrotz sind sie sich nah, sodass sie gemeinsam glücklich durch die Cuffing Season kommen. Hallo schöne Kuschelzeit!