Anmeldung ab 18 Jahren

Ein Sugardaddy als Modeikone

Ein Sugardaddy ist ein äußerst wohlhabender, meist etwas älterer Mann mit beruflich großem Erfolg.

Was ist ein Sugardaddy?

Er kann Bauunternehmer, Selfmade-Millionär, reicher Erbe oder Anderes sein. Er ist durch die vielen Verpflichtungen und dem Zeitmangel meist langfristig Single und hat keine GelegenheitSugardaddy als Modeikone dazu, sich eine Ehefrau oder Partnerin zu suchen, die wirklich ihn will und nicht nur sein Vermögen, ihm allerdings vorspielt, ihn zu lieben. Zudem haben viele Ehefrauen kein Verständnis dafür, dass der Millionär und Unternehmer wenig Zeit für Privates hat. Manche Ehefrauen betrügen den reichen Mann in seiner häufigen Abwesenheit und sorgen damit für ein schlechtes Image und zusätzlichen Stress. Aus diesen Gründen sucht er sich direkt eine jüngere, sehr attraktive Frau, ein Sugarbabe, der er ein gutes Leben bietet und die ihm im Gegenzug eine körperliche und dramafreie beziehungsähnliche Vereinbarung ermöglicht. In solchen Vereinbarungen ist der Sugardaddy ein äußerst großzügiger Gönner und, wenn man alle eventuellen Regeln einhält, die Sugarbabe und Sugardaddy ausmachen, auch der ideale Partner und zusätzlich eine gesellschaftliche Aufstiegsmöglichkeit für junge, attraktive Damen, die ohne viel Arbeit luxuriös leben möchten.

Sugardaddy hat viele Kontakte und ist viel unterwegs

Der Sugardaddy bewegt siSugardaddy als Modeikone ch in auserwählten und hohen sozialen Kreisen. Er tritt bei besonderen Events auf, geht auf spezielle Partys, reist um die Welt und hat ab und an auch eine bestimmte Medienpräsenz. Daher darf er, besonders, wenn er ein hübsches Sugarbabe als Accessoire an seiner Seite hat, nicht in Jogginghose oder generell unmodischer Kleidung auftauchen. Privat kann er natürlich machen, was er will. Aber mit Präsenz hat der Sugardaddy auch Verantwortung und sollte stets den neusten Fashiontrends folgen und sich dementsprechend kleiden. Er dient häufig als Modeikone und kann sich so sein Image aufbessern. Anzüge, stilvolles Styling und gepflegtes Auftreten sind somit ein absolutes Muss für den modernen Sugardaddy. Er sollte attraktiv und trendig sein.

Sugardaddy – voller Luxus, Glamour und Reichtum

Das Outfit spiegelt immerhin sein Leben wider. Und so ein Sugardaddy hat kein gewöhnliches Leben, sondern eines voller Luxus, Glamour und Reichtum. Das soll selbstverständlich auch nach außen getragen werden.
Wer auf einem Glamourevent oder eines Luxusgala nicht die modernsten Trends der angesagtesten und teuersten Designer trägt, ist schnell nicht mehr interessant. Und eines will der Sugardaddy noch mehr, als ein heißes Sugarbabe: aktuell und interessant sein, um stets präsent zu bleiben

Merken

Merken

Merken