Sugardaddy Arrangement

Sugardaddy, das hört sich schon an, als wäre es etwas Süßes, von dem man nicht loskommen mag. Und auch in der Realität kann ein Sugardaddy durchaus süchtig machen. Die aus dem amerikanischen stammende Bezeichnung für einen Mann, der Frauen mit Luxus überhäuft und dafür nur die jungen Schönen auswählt, ist auch hierzulande längst gängig. Ein reicher Mann sucht eine sexy Frau. Die Beziehung zwischen Sugardaddy und Sugarbabe ist ein Geben und Nehmen, ein Arrangement für beide Seiten.

Sugardady
Sugardaddy mit Sugarbabe im Pool!

Die Vorzüge für den Sugardaddy
Ein Sugardaddy ist Unternehmer, oft auch Millionär und kann sich etwas leisten. Was er nicht will ist eine feste Bindung, Beziehungsstress und Verpflichtungen. Denn Stress und Verpflichtungen kennt er schon aus seinem Job. Für diesen ist er immer da, hat viele Termine und steckt fast nonstop im Unternehmen. Für die wenige freie Zeit, die dem Sugardaddy dann noch bleibt, möchte er mehr vom Leben als andere. Er möchte schöne Frauen, junge Frauen, das Leben mit ihnen genießen. Daher ist der Sugardaddy mit einem Profil auf speziellen Dating-Webseiten, wie z.B. MySugardaddy angemeldet, auf denen er genau das findet, was er sucht. Frauen, die den Luxus lieben und genau diese Art von Geschäftsbeziehung suchen. Ein Sugardaddy bekommt von seinem Sugargirl was er möchte, sei es Sex, Nähe oder einfach eine charmante Begleitung. Bevor Gefühle entstehen, ist er wieder in seinem Job und sucht sich die nächste junge hübsche Dame. Alles ganz stressfrei.

Die weibliche Sicht auf einen Sugardaddy

Mitten im Studium, noch nicht viel Geld auf der hohen Kante, Leben am Limit. Aber jung, schön und sexy. Das beschreibt die meisten Sugargirls ganz genau. Auch sie erwarten mehr vom Leben. Nur wenige melden sich als Sugarbabe auf den Online Dating Seiten an, um Geld zu bekommen. Die Frauen lieben es, für einen Sugardaddy da zu sein, mit ihm den Luxus der Welt spüren zu können. Dafür nehmen sie auch in Kauf, dass das Leben mit nur einem reichen Mann nicht von Dauer ist und er mindestens zwanzig Jahre älter ist. Die Sugarbabes treffen die Männer auf die sogenannten Sugardaddy-Dating-Plattformen. Ist man sich sympathisch und die Absichten stimmen überein, dann beginnt für die Damen das pure Leben. Sie kommen in die nobelsten Restaurants, bekommen schönen Schmuck, teure Kleider oder Geld. Einigen ist es auch vergönnt, als Begleitung mit ihrem Sugardaddy an die teuersten Reiseziele Europas, wie die Côte d´Azur zu kommen. Zurück im alten Leben wartet dann vielleicht schon der nächste Mann.

Sugardaddy Beziehung
Sugardaddy Arrangement

Merken

Merken

Merken

Merken

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on