Sugardaddy Charakter

Immer mehr hübsche, junge Frauen lassen sich auf sogenannten Sugardaddy ein.

Neuer Finanzierungstrend für junge Frauen – Der Sugardaddy!

Der Sugardaddy ist ein Mann im reifen Alter, der zudem sehr wohlhabend ist. Eine solche Beziehung mit Sugardaddy charakterisiert sich dadurch, dass sie langfristig ist und ziemlich stark auf der sexuellen Ebene abspielt. Die Gefühle spielen bei beiden Partnern nur eine untergeordnete Rolle. Der Sugardaddy lässt sich auf großen Veranstaltungen mit seiner jungen Dame blicken und wird von allen Seiten regelrecht für seine junge Begleitung beneidet. Die Frau wird im Gegenzug finanziell unterstützt oder bekommt materielle Geschenke.

Sugardaddy Charakter
Ein Sugardaddy ist ein reifer Mann, der zudem sehr wohlhabend ist!

In einigen Fällen verhilft der Sugardaddy seiner Dame auch zu einer Karriere, indem er sie fördert.
Das Wort Sugardaddy leitet sich aus der englischen Sprache ab. Zum einen steckt darin das Wort „sugar“ für „Zucker“ und „daddy“, was auf den Kosenamen für Vater anspielt. Allein durch den Namen wird bereits ersichtlich, dass der Mann wesentlich älter ist und dass das Leben mit einem Sugardaddy aufgrund der vielen Annehmlichkeiten zuckersüß ist.

Wie lernt man einen Sugardaddy kennen? Wie kennzeichnet ihn und sein Sugarbabe optisch?

Um einen der Sugardaddys kennenzulernen, werden häufig spezielle Veranstaltungen organisiert, die speziell auf dieses Phänomen ausgelegt sind. Zudem gibt es auch zahlreiche Dating Plattformen im Internet speziell für Sugardaddys, wie MySugardaddy, auf denen sich die Interessenten tummeln und sich mit ihren Profilen bestmöglich in Szene setzen.
Es gibt keine speziellen optischen Merkmale eines Sugardaddys. Dieser könnte in etwa als Durchschnittsmann beschrieben werden – also vom Aussehen her nichts Besonderes. Es kann jeder wohlhabende Mann ein Sugardaddy werden. Diejenigen, die weniger Wert auf die eigene Optik legen, haben in der Regel das größere Portemonnaie.Sugardaddy Merkmale

Die Dame, die sich mit einem Sugardaddy vergnügt wird als Sugarbabe bezeichnet. Sie muss wesentlich jünger und „frischer“ als der Partner sein. Die Sugarbabes sehen optisch immer top aus, da es Teil des „Deals“ ist, da der Mann sie für ihre Schönheit bezahlt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on